Friendly-Bay Strand

Friendly-Bay Strand

Wer mit einem Campervan oder Wohnmobil die Schönheit Tasmaniens erforschen will, der sollte sich diesen wunderschönen Platz nicht entgehen lassen. An sich hat man an der Friendly Bay im Freycinet Nationalpark nur die Erlaubnis zu Campen oder sein Zelt aufzubauen, wenn man einen Nationalpark-Ausweis besitzt, den man für 56 AUD am Anfang seiner Reise ersteht kann und der einem insgesamt viel Geld spart, da man in jedem Nationalpark einen Gebühr von normalerweise 11-15 AUD bezahlen muss.

Unser Campervan

Unser Campervan

Mit diesem Nationalpark-Pass hat man Zugang in jeden Nationalpark und darf zum Beispiel auch den Shuttle-Service im Cradle-Mountain Nationalpark benutzen, der normalerweise noch einmal 11 AUD pro Person kostet. An der Friendly-Bay gibt es eigentlich nur genügend Platz um zu Campen und eine öffentliche Toilette. Doch der Strand, der Ausblick, die Ruhe und die Tier- und Pflanzenwelt entschädigen hier für jede fehlende Dusche.


Das Meerwasser und die Landschaft im gesamten Freycinet Nationalpark sind einfach grandios und bieten dadurch einen Ort der vollkommenen Entspannung. :)

Am Strand der Friendly-Bay findet man sehr viele Muscheln und in der umliegenden Landschaft  des Camping-Areals findet man Wallabies, die einen mit Glück auch einmal besuchen kommen. Insgesamt kann ich nur empfehlen hier einen Nacht zu verbringen oder in der nächsten, ungefähr 20 Minuten entfernten Camping-Area des Freycinet Nationalparks, an der so genannten Wineglass-Bay.

Landschaft im Freycinet Nationalpark

Landschaft im Freycinet Nationalpark

Weg zu Friendly-Bay

Weg zu Friendly-Bay