Gemähte Spielwiese

Gemähte Spielwiese

Es gibt einige Campingplätze in den Blue Mountains, doch dieser ist vermutlich einer der Teuersten. Er liegt etwas außerhalb von Katoomba ungefähr 5 Minuten von der Skyrail, einer Gondelbahn entfernt, die nahe den „Three Sisters“ über das Tal fährt.

Der Ausblick von den verschiedenen Aussichtspunkten oder auch Lookouts genannt ist wirklich atemberaubend und von dem Campingplatz starten auch einige Wanderwege, die in das Valley herunter führen und zu den Katoomba Falls.


Blick auf die Three Sisters

Blick auf die Three Sisters

Der Campingplatz an sich bietet zwar keine besondere Aussicht, aber ist gut gepflegt und bietet auch viel Freiraum um beispielsweise mit der Familie Ballspiele zu machen.
Die Toiletten und Duschen waren wirklich sauber und ließen keine Mängel erkennen, doch dies darf man auf dem wohl teuersten Campingplatz in den Blue Mountains auch erwarten.

Für einen Stellplatz für eine Nacht für einen Campervan  oder Karavan für 4 Personen und Strom zahlt man 80 AUD, wohingegen man zum Beispiel in Lithgow auf dem Campingplatz für die selben Leistungen nur 20 AUD für 4 Personen zahlt und dabei noch einen riesigen Badesee direkt an dem Campingplatz hat.

Ausblick nahe Katoomba Campingplatz

Ausblick nahe Katoomba Campingplatz

In Katoomba bezahlt man besonders für die Nähe zu den Katoomba Falls und den Three Sisters, der bekanntesten Felsformation der Blue Mountains.
Doch man sollte sich wirklich überlegen, ob es das wert ist…